Institute for
OST

Abfallkurse

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Eine breite Trägerschaft lanciert ein praxisnahes Weiterbildungsangebot für den Umgang mit Siedlungsabfällen. Die Kurse zur Professionalisierung der Separatsammlung werden seit 2016 durchgeführt.

Grundlagenkurs Kommunale Abfallbewirtschaftung kompakt

Der Grundlagenkurs Kommunale Abfallbewirtschaftung kompakt befasst sich mit den Themen und Zusammenhängen der Abfallbewirtschaftung der Gemeinden.

  • Dauer: 1 Tag (dieses Jahr Online-Durchführung)
  • Datum: 7. Juni 2021
  • Kosten: CHF 490
  • Zielgruppe: Zielgruppe: GemeinderätInnen, Abfallverantwortliche, GemeindeschreiberInnen, Behördenmitglieder/Ressortvorsteher, Vertreter der Abfall- und Recyclingbranche, Interessierte bei Bund und Kantonen

Details

Anmelden

Fachkurs 1 Separatsammlung: Werkzeuge für die Praxis

Der dreitägige Fachkurs Separatsammlung richtet sich an Mitarbeitende von privaten sowie kommunalen Sammelstellen und vermittelt fundiertes Wissen zu den Sammelfraktionen und dazugehörigen Betriebsabläufen. Das erworbene Wissen wird in Form einer Betriebsbesichtigung vertieft. Der Fachkurs wird jährlich durchgeführt.

  • Dauer: 3 Tage
  • Daten: 31. Mai, 9. Juni und 16. Juni 2021
  • Kosten: CHF 1'430 inkl. Kursunterlagen, Zwischenverpflegung und Mittagessen
  • Zielgruppe: Sammelstellen-Mitarbeiter, Neu- und Quereinsteiger Separatsammlung

Details

Anmelden

Fachkurs 2 Entsorgungslogistik fachgerecht umsetzen und rechtskonform beschaffen

Der Fachkurs Entsorgungslogistik richtet sich an Abfallverantwortliche von Gemeinden und Städten sowie Mitarbeitende im Bereich Entsorgungslogistik und vermittelt die grundlegenden Kenntnisse über die Logistik in der kommunalen Siedlungsabfallwirtschaft sowie deren rechtliche Aspekte. Der Kurs ist in zwei Tagesseminaren aufgebaut, welche je nach Bedarf einzeln oder zusammen gebucht werden können. 

  • Dauer: 2 Tage, aber auch einzelne Tage buchbar
  • Daten: 23. und 28. September 2021
  • Kosten: CHF 1'100 inkl. Kursunterlagen, Zwischenverpflegung und Mittagessen
  • Zielgruppe: Abfallverantwortliche/Ressortvorstehende Städte und Gemeinden, Neu- und Quereinsteigende Kehrichtlogistik

Details

Anmelden

Diplomkurs

Der Diplomkurs Leitung Abfall und Recycling bildet (angehende) LeiterInnen von Sammelstellen in sechs sehr spezifischen, praxisorientierten Modulen aus und bereitet sie für die bevorstehenden Aufgaben vor. Die umfassende Weiterbildung kann mit einem Diplom abgeschlossen werden.

  • Dauer: 12 Tage
  • Daten: 5. Durchführung vom 2. Juni bis 8. September 2021 in Zug (alle 2 - 3 Wochen 2 Kurstage)
  • Kosten: CHF 6'530.- inkl. Kursunterlagen und Zwischenverpflegung. Das Mittagessen ist Sache der Teilnehmer.
  • Zielgruppe: Sammelstellenleiter

Details

Anmelden

Praxisseminar Finanzierung der Siedlungsabfallentsorgung - Einfach und praxisnah umsetzen

Das eintägige Praxisseminar thematisiert die mit der Vollzugshilfe "Finanzierung der Siedlungsabfallentsorgung" vom Bund neu formulierten Rahmenbedingungen und die damit verbundenen Änderungen in der Siedlungsabfallrecnung und Gebührengestaltung. Die gesetzliche Entwicklung wird vorgestellt, die neuen Vorgaben erläutert und konkrete Lösungsvorschläge und Hilfsmittel besprochen und erarbeitet. Als einfaches und effektives Instrument zur Kostenübersicht, der Berechnung des Gebührenbedarfs und zur Schaffung von Transparenz und Kennzahlen, wird der Betriebsabrechnungsbogen (BAB) vorgestellt und praxisnah angewendet.

  • Dauer: 1 Tag (dieses Jahr Online-Durchführung)
  • Datum: 29. Juni 2021
  • Kosten: CHF 550
  • Zielgruppe: Verantwortliche für Siedlungsabfall und Entsorgung in den Gemeinden, Finanzbuchhaltende in den Gemeinden, Verwaltungsfachleute

Details

Anmelden

Kontakt

Claudia Heidemann, Kursleiterin
claudia.heidemann(at)ost.ch
Telefon: +41 (0)58 257 41 71

Weitere Infos

Flyer Abfallkurse