Institute for
HSR

Preisverleihung Zuger Wissenschaftspreis 2015

von links: Aaron Renggli, Simon Müller, Karin Schmid, Fabian Dähler, Yannick Strümpler, Andreas Ammann

Am 10. Juni 2015 hat die Zuger Stiftung für Wirtschaft und Wissenschaft im Theater Casino Zug zum vierten Mal den „Zuger Wissenschaftspreis“ und den „Helmut Fischer Jugendpreis“ vergeben.

Wir gratulieren den Preisträgern und danken all denjenigen, die sich beworben haben!

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Thema: Energieeffizienz und Materialeffizienz 

 

  1. Preis (25‘000 CHF): Simon Müller
    „Microstructure Heterogeneity of Lithium Ion Battery Electrodes and its Influence on Electrochemical Performance", ETH Zürich
  2. Preis (2‘500 CHF): Fabian Dähler
    „Application of the Simultaneous Multiple Surface Method to Solar Concentrator Design", ETH Zürich
  3. Preis (1‘000 CHF): Andreas Ammann
    „Dualer Energiespeicher", Hochschule Luzern
Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Thema: Technik und Naturwissenschaften 

 

  1. Preis (5‘000 CHF): Yannick Strümpler
    „Indoor Positioning - Development of a local determination system using WLAN fingerprinting", Kantonsschule Seetal
  2. Preis (750 CHF): Aaron Renggli
    „Einfluss des Elektrodenmaterials auf die Leistung mikrobieller Pflanzenbrennstoffzellen", Kantonsschule Willisau
  3. Preis (500 CHF): Karin Schmid
    „Schadstoffabbau in der Fischzucht", Kantonsschule Zug