Institute for
HSR

Preisverleihung Zuger Wissenschaftspreis 2013

5.6.2013 - Preisverleihung

Die Zuger Stiftung für Wirtschaft und Wissenschaft verlieh zum zweiten Mal den Zuger Wissenschaftspreis und den Helmut Fischer Jugendpreis. Beide Ausschreibungen zum Thema „Energieeffizienz und Rohstoffeffizienz“ waren Ansporn für innovative Spitzenleistungen der jüngeren Generation.

Die Preisträger wurden in einem gelungenen Festakt ausgezeichnet. Das festliche Rahmenprogramm mit einem Referat von Dr. J. Georg Bednorz, Nobelpreisträger Physik 1987,  fand am 5. Juni 2013 im Theater Casino Zug statt. U. a. hielt Dr. Matthias Michel, Volkswirtschaftsdirektor Zug, eine Ansprache im Namen des Kantons.

Preisträger 2013

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.
  1. Preis (25‘000 CHF): Simon Züst
    „Developement and verification of an energetic machine tool model on the example of a turning machine", ETH Zürich
  2. Preis (2‘500 CHF): Michael Moser
    „Boost Mode Torque Control and Pneumatic Start for Hybrid Pneumatic Engines", ETH Zürich
  3. Preis (1‘000 CHF): Nikolaos Tzouganatos
    "
    Distillation of Si via a carbothermal reduction of SiO2 using concentrated solar energy as an alternative heat source", ETH Zürich
Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.
  1. Preis (5‘000 CHF): Ruben Rigort
    „Thermoelektrische Oxide - Umweltfreundliche Synthese perowskitartiger Kalziumanganate und Produktion erster Demonstrations Konverters", EMPA Dübendorf
  2. Preis (750 CHF): Lukas Lanz 
    „Optimierung des Stormverbrauchs der KS Küsnacht - Die Kantonsschule Küsnacht auf dem Weg zur Vision 2020", Kantonsschule Küsnacht
  3. Preis (500 CHF): Patrik Baur
    „Bestimmung des Anteils an Verpackungsmaterialien in zerkleinerten, überlagerten Lebensmitteln", Instiutut Montana, Zug

Kontakt

Grafenauweg 4
6300 Zug
T: 055 222 41 71
werz(at)hsr.ch

Unsere Tätigkeitsfelder

WERZ-Broschüre

WASTEvision 2017

28.9.17

"Innovative Verfahren und Geräte in der Abfallaufbereitung" 

Details + Anmeldung

Bild WASTEvision

Thema: Erfolgreich Grenzen überschreiten.

Infos und Anmeldung

Swiss Green Economy Symposium 2017