Institute for
HSR

CAS Recycling und Entsorgung

Die Teilnehmenden kennen die technischen, wirtschaftlichen und gesetzlichen Faktoren, sowie mittel- und langfristige Trends, welche die Abfallwirtschaft und Recyclingbranche vorantreiben. Mit Wissen und Instrumenten identifizieren sie Potenziale bei der Gewinnung von Sekundärrohstoffen und der Optimierung von Recyclingprozessen. Sie implementieren und optimieren Prozesse im Bereich Recycling und in der Entsorgung von Abfällen.

Inhalte

Der CAS Lehrgang ist in sieben Module unterteilt die auch einzeln belegt werden können. Jedes Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und den Kreditpunkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS) ab.

Grafik CAS Recycling und Entsorgung

Start und Dauer

  • Start: jeweils 1x jährlich, i.d.R. im Herbstsemester
  • Dauer: 7 Monate berufsbegleitend

Kosten

CAS Energieberatung in Betrieben (15 ETCS), CHF 7800.

Aufnahmebedingungen

Hochschulabschluss und Berufserfahrung. Für Fachleute mit Berufsabschluss und ausgewiesener Erfahrung ist die Aufnahme nach einem Gespräch mit der Kursleiterin möglich. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Standortbestimmung.

Durchführungsort

Institut WERZ, 6300 Zug (2 Gehminuten vom Bahnhof). Karte

Kontakt

Claudia Heidemann, Kursleiterin
claudia.heidemann(at)hsr.ch
Telefon: +41 (0)55 222 41 78

Informationsabend in Zug

24.1.17
Fachbereich Energie

20.1. + 23.2.17
Fachbereich Recycling und Ressourceneffizienz

anmelden