Institute for
HSR

CAS Erneuerbare Energien

Die Teilnehmenden erwerben vertieftes Wissen über die Gewinnung, die Speicherung und die Nutzung von erneuerbaren Energien. Dabei steht die Kompatibilität von erneuerbaren Energien mit gewerblichen und industriellen Prozessen und dem Gebäudebetrieb im Zentrum. Sie lernen die Wirtschaftlichkeit von Massnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien zu berechnen und Optionen im Marketing von Unternehmen zu nutzen.

Inhalte

Der CAS Lehrgang ist in fünf Module unterteilt die auch einzeln belegt werden können. Jedes Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und den Kreditpunkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS) ab.

Grafik CAS Erneuerbare Energien

Start und Dauer

  • Start: jeweils 1x jährlich, i.d.R. im Herbstsemester
  • Dauer: 7 Monate berufsbegleitend

Kosten

CAS Erneuerbare Energien (15 ETCS), CHF 7800.

Aufnahmebedingungen

Hochschulabschluss und Berufserfahrung. Für Fachleute mit Berufsabschluss und ausgewiesener Erfahrung ist die Aufnahme nach einem Gespräch mit der Kursleiterin möglich. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Standortbestimmung.

Durchführungsort

Institut WERZ, 6300 Zug (2 Gehminuten vom Bahnhof). Karte

Kontakt

Sandra Moebus, Kursleiterin
sandra.moebus(at)hsr.ch
Telefon: +41 (0)55 222 41 76

Informationsabend in Zug

24.1.17
Fachbereich Energie

20.1. + 23.2.17
Fachbereich Recycling und Ressourceneffizienz

anmelden