Institute for
HSR

CAS Recycling und Entsorgung

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Interessiert es Sie, ob Sie die in Ihrem Umfeld anfallenden Abfälle oder
ausgedienten Produkte rezyklieren können? Wie Sie aus diesen Sekundär-
rohstoffen Wertstoffe extrahieren und in den Stoffkreislauf zurückführen können
(«Urban Mining»)? Möchten Sie wissen, welche technischen Möglichkeiten Aufbereitungstechnologien heute bieten? Welche Umweltbelastungen im Umgang mit Abfällen entstehen und wie sich diese reduzieren lassen? Welche wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Abfallwirtschaft zu berücksichtigen sind?

 

Der Weiterbildungslehrgang CAS «Recycling und umweltgerechte Entsorgung»
bietet Ihnen einen Einblick in zahlreiche Aspekte der Abfall- und Recyclingwirtschaft und der Umwelttechnik. In praxisnahem Unterricht und in Exkursionen vermitteln
wir Grundlagen. Diese vertiefen wir zusammen mit Ihnen in ausgewählten Schwerpunktthemen. In Projektarbeiten zu Aufgabenstellungen aus Ihrem beruflichen Umfeld lernen Sie, Ihr Wissen anzuwenden und umzusetzen.

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Inhalte

Der CAS Lehrgang ist in sieben Module unterteilt. Jedes Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und den Kreditpunkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS) ab.

 

  • Modul CR3.1: Abfallwirtschaft und Gesetze (2 ECTS Punkte)
  • Modul CR3.2: Abfälle, Sammelsysteme und Technologien (2 ECTS Punkte)
  • Modul CR3.3: Entsorgungs- und Sammellogistik (2 ECTS Punkte)
  • Modul CR3.4: Aufbereitungstechnik und Optimierung (2 ECTS Punkte)
  • Modul CR3.5: Rohstoffe: Herkunft, Nutzung, Nachhaltigkeit (2 ECTS Punkte)
  • Modul CR3.6: Recyclingmanagement (2 ECTS Punkte)
  • Modul CR3.7: Praxistransfer (3 ECTS Punkte)

 

Die Module A-E können auch einzeln belegt werden, mehr 

Praxisbezug

garantieren unsere Dozierenden aus dem Berufsleben. Und notabene auch Sie als Teilnehmende in der Diskussion Ihrer aktuellen Fragestellungen.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an qualifiziertes Fachpersonal und Führungskräfte mit vorzugsweise technischem Hintergrund. Sie sind beispielsweise in einem Entsorgungsunternehmen, in der Industrie, im Facility Management, in der Beratung oder in der Verwaltung tätig und interessieren sich für Abfallwirtschaft, Recycling und Umwelttechnik.

Kursstart und Durchführung

Unterricht berufsbegleitend während 7 Monaten, an 2x3 Tagen (Do, Fr, Sa) und

7x2 Tagen (Do, Fr), jeweils ganztags.

  • Start: September 2016 (Anmeldeschluss: jeweils 1 Monat vor Kurs- Modulstart)
  • Abschlussprüfung: April 2017
  • Kursdaten

Kosten

CHF 7800.- (inkl. sämtliche Gebühren)

Abschluss

Zertifikat "Certificate of Advanced Studies FHO/HSR Recycling und Entsorgung", 15 ECTS-Punkte

Aufnahmebedingungen

Hochschulabschluss und Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Technik oder Energie. Für Fachleute mit Berufsabschluss und ausgewiesener Erfahrung ist die Aufnahme nach einem Gespräch mit dem Institutsleiter möglich. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Standortbestimmung.

Durchführungsort

Der CAS Recycling und umweltgerechte Entsorgung wird vom Institut WERZ durchgeführt.
Institut WERZ, 6300 Zug (2 Gehminuten vom Bahnhof)

 

WERZ Lageplan

Kursleiter

Thomas Zumbühl, MSc ETH Umwelt-Natw.

E-Mail: thomas.zumbuehl(at)hsr.ch

Telefon: +41 (0)55 222 41 75

Informationsmaterial

Fordern Sie hier Informations-
material zu den gewünschten
Weiterbildungsangeboten an.

Flyer Recycling und Entsorgung

Informationsabende in Zug (Anmeldung bis 2 Tage vor Termin)

28.6. + 21.7.2016
Fachbereich Energie

14.06 + 07.07.2016

Fachbereich Ressourceneffizienz

anmelden

Exkursion

Innerhalb ihrer Weiterbildung besuchen die Studierenden des Lehrgangs CAS "Recycling und umweltgerechte Entsorgung" die Immark, Elektronik- und Recyclingzentrum in Regensdorf.

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.