Institute for
HSR

CAS Energieberatung in Betrieben

(ehem. CAS Effiziente Energienutzung)

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Verbraucht Ihr Unternehmen viel Energie? Suchen Sie Potenziale zur Kostenreduktion und Effizienzsteigerung? Möchten Sie wissen, ob sich eine entsprechende Massnahme und die notwendige Investition auszahlt?

In Theorie und mit Beispielen aus der Praxis zeigen wir Ihnen heutige und zukünftige Möglichkeiten. Sie setzen das neue Wissen bereits während der Weiterbildung um: in Fallstudien, in Ihrer Projektarbeit und in der Anwendung in Ihrem Unternehmensalltag.

 

 

Das WERZ bietet Weiterbildungen im Bereich Erneuerbare Energien, Recycling und umweltgerechte Entsorgung, Energieberatung.

Inhalte

Der CAS Lehrgang ist in fünf Module unterteilt. Jedes Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und den Kreditpunkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS) ab.

 

  • Modul CE1.1: Grundlagen der Energietechnik (3 ECTS Punkte)
  • Modul CE1.2: Energieverbrauchsanalyse und Optimierungspotentiale (4 ECTS Punkte)
  • Modul CE1.3: Energie- und Betriebswirtschaft (3 ECTS Punkte)
  • Modul CE1.4: Kommunikation (2 ECTS Punkte)
  • Modul CE1.5: Praxistransfer (3 ECTS Punkte)

 

Die Module A-D können auch einzeln belegt werden, mehr

Praxisbezug

garantieren unsere Dozierenden aus dem Berufsleben. Und notabene auch Sie als Teilnehmende in der Diskussion Ihrer aktuellen Fragestellungen.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, an Personen aus Beratung, Verwaltung oder Energieversorgung. Alle Interessierte am Thema Energieeffizienz sind herzlich willkommen.

Kursstart und Durchführung

Unterricht berufsbegleitend während 7 Monaten, an 2x3 Tagen (Do, Fr, Sa) und

7x2 Tagen (Do, Fr), jeweils ganztags.

  • Start: September 2016 (Anmeldeschluss: jeweils 1 Monat vor Kurs- Modulstart)
  • Abschlussprüfung: April 2017

Kosten

CHF 7800.- (inkl. sämtliche Gebühren)

Abschluss

Zertifikat "Certificate of Advanced Studies FHO/HSR Energieberatung" 15 ECTS-Punkte.

Aufnahmebedingungen

Hochschulabschluss und Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Technik oder Energie. Für Fachleute mit Berufsabschluss und ausgewiesener Erfahrung ist die Aufnahme nach einem Gespräch mit dem Institutsleiter möglich. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Standortbestimmung.

 

Durchführungsort

Institut WERZ, 6300 Zug (2 Gehminuten vom Bahnhof)

Kursleiterin

Sandra Moebus, Dipl.-Ing.Physik
E-Mail: sandra.moebus(at)hsr.ch
Telefon: +41 (0)55 222 41 76

Informationsmaterial

Fordern Sie hier Informations-
material zu den gewünschten
Weiterbildungsangeboten an.

Flyer CAS Energieberatung

Informationsabende in Zug (Anmeldung bis 2 Tage vor Termin)

28.6. + 21.7.2016
Fachbereich Energie

7.7. + 11.8.2016

Fachbereich Ressourceneffizienz

anmelden

Anmeldeformular CAS + Weiterbildungsmodule

Projektarbeiten

Beispiele von Studierenden:

Fokus Bolognasystem